Familiensystemische Beratungen & Lösungen

„Die häufigste Enttäuschung ist das Erlebnis, für unsere Nächsten nicht so wertvoll zu sein, wie wir es gerne sein möchten.“

Jesper Juul

Mama, Papa, Tochter, Sohn …

Alles am richtigen Platz?

Vielleicht hast Du schon „Alles versucht“ und bist „trotzdem gescheitert“? In der Ehe, als Elternteil, im Beruf? Oder zumindest fühlt es sich im Moment so an? Dann lohnt sich ein Blick in Dein Familiensystem. In der familiensystemischen Beratung schauen wir gemeinsam online, am Telefon oder hier vor Ort in Titisee-Neustadt, wie es um Deine Lebenszusammenhänge bestellt ist.

  • Ist irgendwo die Handbremse angezogen, obwohl es eigentlich gerade mal gut laufen könnte?
  • Welche Schlüsselsituationen gibt es in Deiner Vergangenheit, die jetzt gerade eine wichtige Rolle spielen für Dich und Dein Vorankommen?
  • Wo kommst Du her und wo willst Du hin und wie kannst Du genau jetzt damit umgehenn?

Aus der systemischen Betrachtung familiärer Zusammenhänge ergeben sich oft überraschende Perspektiven und verblüffende Lösungen, die uns im Alltag nie in den Sinn kommen würden. Dazu können ungelöste Konflikte zwische Oma und Opa genauso gehören wie der frühe Tod einer (nie gekannten) Großtante oder die Enteignung vom Urgroßvater. Auch weniger weit zurückliegende Ereignisse werfen ihre Schatten bis in die Gegenwart hinein. Sehr oft sind es dann unsere eigenen Kinder, die sich solange als Symptomträger zur Verfügung stellen, bis wir selbst bereit sind, all das anzuschauen, was wir am liebsten schon vergessen hätten.

Familiensystemische Beratung ganz einfach hier buchen

Beratungen und Inspiration

Hier bloggt, lebt und arbeitet  Beatrice Lührig über Familie, Schule, Entwicklungsfragen und Beziehungen.

Ich bin Mama von sechs Kindern, habe eine familiensystemischen Hintergrund, beschäftige mich seit 18 Jahren mit Entwicklungsfragen rund um Kinder, Elternsein und Potentialentfaltung. Elternsein und MenschSein sind für mich untrennbar. Ich verstehe mein Leben und Sein als tägliche Herausforderung, über mich selbst hinauszuwachsen, mich weiter zu entwickeln, zu lieben und zu sein, was ich bin. Die Indivudualität steht in meinem Weltbild über meinen persönlichen Vorstellungen darüber, wie das Leben sein sollte und sein darf. Jeder Lebensentwurf bringt eigene Herausforderungen und Anforderungen mit sich. Die Integrität jedes einzelnen Menschen und besonders auch die (meiner) von Kindern zu schützen, sehe ich als eine meiner wichtigsten Aufgaben an.

Gleichzeitig versuche ich, das Gemeinschaftsbewusstsein zu fördern, den Spagat zwischen individuellen und gemeinschaftlichen Bedürfnissen zu leisten und Freude an der Zugehörigkeit zu verschiedenen Systemen zu stärken. (Familie, Arbeit, Heimat, politische Systeme(?))

Familiensystemische Beratung ganz einfach hier buchen

Als Autorin

… schreibe ich hier im Blog und auch auf anderen Plattformen. Folgende Bücher sind bereits veröffentlicht:

  • Trauma und MenschSein – Aus Liebe zum Leben
  • Frei für Dein Leben – Eine Einführung in die Systemische Aufstellungsarbeit
  • Inklusion – Kennis gehört zu uns